Alle Gästebucheinträge

Neuen Eintrag für das Gästebuch verfassen

 
 
 
 
 
 
 
Eingabefehler mit * sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir Ihre IP-Adresse: 35.171.183.163.
Unter Umständen ist Ihr Beitrag erst ersichtlich, wenn dieser von uns freigeschaltet wird.
Änderungen oder das Entfernen von Beiträgen behalten wir uns vor.
71 Einträge
Horst Lochert schrieb am 11. April 2019 um 8:49:
Hallo Herr Hambalgo,
die von Ihnen zusammengestellte Südafrikareise war von Anfang bis Ende ein Traumurlaub. Die Reise von Johannesburg bis Kapstadt war sehr abwechslungsreich und ist absolut zu empfehlen. Anfangs hatten wir jede Menge Safaris. Im offenen Geländewagen konnten wir innerhalb kürzester Zeit die "Big 5" plus viele weitere Tiere entdeckt und beobachten. Zusammen mit den spannenden Safaris mit absolut professionellen und tollen Guides haben wir uns sofort wohlgefühlt und wollten nach drei genialen Tagen gar nicht mehr gehen. Unter einem sensationellen Sternenhimmel und mit gelegentlichen Tiergeräuschen von Leoparden und Hyänen haben wir eine entspannte Nacht im Zelt verbracht. Durchweg leckeres und abwechslungsreiches Essen sowie toller Wein runden das Ganze ab. Wer Nashörner sehen möchte, sollte sich die Rhino Ridge Lodge im Hluhluwe-Nationalpark nicht entgehen lassen. Ob mit dem offenen Geländewagen oder zu Fuß, Breitmaul-Nashörner waren immer dabei. Vor allem zu Fuß kamen wir sehr nah an die imposanten Tiere heran, was ein beeidruckendes Erlebnis war. Die Lodge selbst ist traumhaft am Hang gelegen und bietet einen beeindruckenden Blick über den Nationalpark. Fazit: Südafrika ist eine absolute Empfehlung. Die Unterkünfte waren ein Traum, die Safaris genial, die Landschaft wunderschön, die Menschen einfach toll, das Essen und der Wein super lecker. Unser rießengroßer Dank für die sehr gute Planung und Beratung geht an die Reiseagentur Afrika. Wir sind froh, dass wir für die Planung unseres tollen Urlaubes einen so kompetenten Partner gefunden haben und können dieses Unternehmen nur wärmstens empfehlen..
Gabi und Günter Buckel aus Landau schrieb am 19. Januar 2019 um 18:11:
Wir haben im November 2018 bei der Agentur Africa eine dreiwöchige Selbstfahrerreise gebucht: erst eine Rundreise zu den Höhepunkten Namibias, dann eine Woche Verlängerung in Kapstadt. Herr Hambalgo ging auf unsere persönlichen Wünsche ein und hat alles perfekt organisieirt - die Route, die Länge der Tagesetappen, die Unterkünfte. Diese waren je nach Örtlichkeit mindestens zufriedenstellend, manchmal sogar begeisternd. Das Preis-Leistungsverhältnis war top. Wir hatten zwei Mietautos: ein Allradfahrzeug in Namibia und einen normalen PKW in Kapstadt. Nur mit dem Fahrzeug in Namibia gab es einige Probleme, die Herr Hambalgo allerdings sofort aufgriff und sich mit dem Vermieter in Windhoek auseinandersetzte. Wir können die Agentur Africa ohne Einschränkungen weiterempfehlen und planen bereits eine neue Reise mit Herrn Hambalgo.
Inge schrieb am 15. Januar 2019 um 18:09:
Hallo Klaus, ich kann den Ausführungen der lieben Mitreisenden Jutta, Andreas, Sonja und Jürgen nur zustimmen. Das einzig schlechte war das Auto. Darüber haben wir ja schon ausführlich diskutiert. Aber das einfach Größte für mich war das Nashorn zu sehen. Dieses war mir bei der ersten Tour mit dir verwehrt geblieben. Liebe Grüße Inge
Jutta und Andreas schrieb am 31. Dezember 2018 um 14:50:
Hallo lieber Klaus,
Jutta und ich möchten uns für die absolut geile, fast 5000 km lange Rundreise durch Namibia, Botswana und Simbabwe nochmals recht herzlich bedanken. Bei unserer ersten Unterkunft dachte ich, oh, wow what a great place, ganz toll. Dass sich das Ganze noch jedes mal bei den darauf folgenden Unterkünfte steigerte war sehr, sehr beeindruckend. Und wenn man denkt da geht nichts mehr, setzt du noch einen oben drauf. Absolut great! Neben den top 5 der Tierwelt haben wir noch jede Menge andere Tiere gesehen, die wir noch nicht kannten. Ebenso hat uns die ganze Natur und die unendliche Weite verzaubert. Die Victoriafalls, das Okavango Delta, und die Tour zu den Himba ist und war ein absolutes Muss. Diese Eindrücke kann man eigentlich nicht beschreiben, man muss sie erleben. Und wir haben uns sehr gefreut dass wir das alles mit dir erleben durften. Was auch für uns wichtig und auch unser Glück war, wir hatte sehr sehr nett Mitreisende, Inge, Sonja und Jürgen. Man haben wir als gelacht beim allabendlichen zusammensein. Es war richtige Kameradschaft.
So, wieder zu Hause, noch einige Wochen nach dem eigentlichen Urlaub verarbeitet man die ganzen Eindrücke und Erlebnisse.
Du hast während der Rundreise mal zu uns gesagt, dass einem das "Afrikafieber" packen kann. Damals glaubte ich nicht dran. Aber mitlerweile....... möchten wir das nochmal erleben. Vieleicht als Selbstfahrer von einer von dir organisierten Tour.

Lieb Grüße, Jutta und Andreas
Gabi und Kay aus Schwetzingen schrieb am 14. Dezember 2018 um 9:19:
Lieber Herr Hambalgo,
für die perfekte Ausarbeitung unserer Namibia Reise mit Anschluss Urlaub in der Kap-Region, die Beratung bei der Routenwahl, die Buchung der Quartiere und der Mietwagen und die Integration unserer Wünsche und Vorstellungen ganz herzlichen Dank.
Die Eindrücke der Landschaften, der Tiere und die Kontakte zu den Menschen dort haben uns einfach überwältigt.
4.900 km in 14 Tagen in Namibia und in Südafrika nochmals 2.200 km in gut einer Woche haben uns Land und Leute wirklich näher gebracht. Der Vermieter des Geländewagens war hervorragend organisiert, die Unterkünfte authentisch und handverlesen.
Nochmals vielen Dank für Ihre tolle Unterstützung, gedanklich sind wir schon beim nächsten Urlaub im Caprivi-Streifen und Botswana..
Karola und Heinrich aus Heidelberg schrieb am 30. November 2018 um 12:51:
Hallo Herr Hambalgo,
wir sind wieder zurück von unserer Selbstfahrerreise, welche Sie individuell für uns ausgearbeitet haben. Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Die Flüge, die Unterkünfte, die Fahrzeiten sowie der ganze Reiseablauf war perfekt abgestimmt. Wir haben eine Menge Eindrücke sammeln können, welche wir erst noch verarbeiten müssen. Gerne können wir die "Reiseagentur Africa" weiterempfehlen.
Viele Grüße aus Heidelberg von Karola und Heinrich Güttler
Ingrid + Gerald aus Eberbach schrieb am 6. November 2018 um 16:35:
Letztes Wochenende sind wir von unserer 3-wöchigen Selbstfahrertour zurückgekommen. Es war ein Traum. Erstmalig im südlichen Afrika unterwegs, wollten wir so viel wie möglich sehen und unsere Etappen waren daher z.T. doch recht lang. Aber da wir uns beim Fahren abwechseln konnten, haben wir auch die 5000 km durch Namibia und Botsuana hingekriegt.
Die traumhaften Lodges, die uns Herr Hambalgo ausgesucht hatte, haben für ausreichend Erholung gesorgt. Die Tiersichtungen im Moremi-, Chobe- und Etosha-Park, unterschiedliche Landschaften wie Viktoria-Fälle, Okowango-Delta, Damaraland und die Menschen, Himbas, Hereros, San... alles wird uns unvergesslich bleiben!
Vielen Dank an die Reiseagentur Africa für die tolle Organisation - alles hat geklappt - Flug, Leihwagen etc.
Wir sparen schon wieder für die nächste Tour in diese tollen Länder!
Sonja und Jürgen aus Schriesheim schrieb am 4. August 2018 um 17:45:
Hallo lieber Klaus,
danke für die tolle Rundreise ins Okavango-Delta, Chobe-Park, Victoria Falls, Etoscha Park und Damaraland. Wir haben viel von der phantastischen Tierwelt und Landschaft gesehen. Zum Schluss noch das Nashorn. Jede Lodge und Guest-Farm hatte ihren Charme und wir wurden immer wieder positiv überrascht. Mit Inge, Jutta und Andreas hatten wir sehr nette und humorvolle Mitreisende!
Es verging kein Tag ohne herzhaft mit ihnen und dir zu lachen, was diese Reise noch besonders machte. Du warst nicht nur unser Guide auf der Reise, sondern auch ein Freund. Schade das es so schnell vorbei ging, aber wir sind Wiederholungstäter. Dann auf jeden Fall wieder mit Dir!
Wir können die Reiseagentur Africa bestens empfehlen.
Viele liebe Grüße
Sonja und Jürgen
Brigitte aus Heidelberg schrieb am 2. Mai 2018 um 9:47:
Wir sind gesund und munter von unserer Namibia Rundreise zurückgekehrt. Die Firma Reiseagentur Africa war uns bei den Vorbereitungen behilflich. Wir erhielten wichtige Informationen welche sich im nachhinein als sehr wertvoll erwiesen. Niemals hätten wir selbst die teilweise doch recht abseits gelegenen Schönheiten der Natur sowie die tollen Unterkünfte gefunden. Als Selbstfahrer haben wir uns auf die Web-Seiten der Unterkünfte verlassen. Diese sehen bei den einzelnen Buchungsportalen alle sehr toll aus, jedoch hätten wir mehr auf Herrn Hambalgo hören sollen, der ja jedes Jahr mehrere Monate in Namibia unterwegs ist. Die im Internet so hochgelobte Unterkunft Mount Etjo ließen wir uns nicht ausreden und waren danach mehr als enttäuscht. Beim nächsten Mal werden wir wieder bei der Firma Reiseagentur Africa buchen und uns auf deren Ratschläge einlassen.
Martina + Hans-Georg schrieb am 21. November 2017 um 8:34:
Hiermit möchten wir uns für die tolle Reise, welche uns Herr Hambalgo und sein Team zusammengestellt hat recht herzlich bedanken. Die Unterkünfte, der Streckenverlauf, die Ausflüge, alles war perfekt aufeinander abgestimmt. Namibia ist ein einzigartiges Land. Es war eine unvergeßlich schöne Reise. Wir können die Firma Reiseagentur Africa mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Martina + Hans-Georg aus Offenbach/Queich
Hilde und Reinhard schrieb am 6. November 2017 um 11:10:
Haben bereits zum 2. Mal eine Selbstfahrerreise gebucht . Vor 4 Jahren Namibia und am 01.10.2017 Namibia , Botswana und Südafrika. Flug, Mietwagen, Empfehlungen für bestimmte Aktivitäten und die meisten Unterkünfte waren sehr gut. Nur die Angestellten in der Opuwo Country Lodge (Ausnahme der Koch) waren absolut unmotiviert ,was natürlich damit zusammenhängen kann dass in den 12 anderen Unterkünften das Personal hervorragend war. Würden jederzeit wieder bei der Reiseagentur Afrika buchen.
Hilde und Reinhard
Ingrid und Karl schrieb am 11. Oktober 2017 um 10:13:
Hallo, Herr Hambalgo,

auch wir möchten uns auf diesem Wege nochmals recht herzlich bei Ihnen für die unvergeßliche Reise durch Namibia und Botswana bedanken. Die Tagesetappen waren optimal abgestimmt. Die Unterkünfte waren gut gewählt und wir hatten jeden Tag tolle Erlebnisse. Besonders gefallen haben uns die vielen Tiersichtungen im Chobe-Park sowie in der Etosha-Pfanne. Die Viktoriafälle waren ebenfalls sehr beeindruckend. Alles in Allem eine geglückte Reise von der wir noch lange zehren werden.
Es grüßt aus Offenbach/Queich
Ingrid und Karl
Benita und Andreas Schatz schrieb am 27. Juni 2017 um 15:23:
Hallo Klaus,
Du hast uns im Mai 2017 auf eine große Fahrt durch Namibia und Botswana geführt. Beispiellos, liebenswert und souverän hast Du uns Afrika mit seiner Natur, Tierwelt und seinen Menschen nahe gebracht. Unvergesslich schöne Momente mit Elefanten, Giraffen, Zebras, Löwen.....
Alle, die das und den Eintrag von Hilde Labella und Andrea, die mit uns gefahren sind, lesen, sollen wissen, dass eine Fahrt mit Dir keine gewöhnliche Sightseeing Tour ist sondern eine Reise mit einem Freund, Reiseleiter und Fahrer zusammen ist. Negativ war nur, dass die Reise zu schnell zu Ende war. Die Erinnerung und der Wunsch nach einer Wiederholung werden aber bleiben.
Viele Grüße auch an Deine Frau und Mitarbeiterinnen
von Benita und Andreas Schatz aus Neckarau
Hilde Labella schrieb am 10. Juni 2017 um 2:18:
Hallo Klaus, wir waren jetzt zum zweiten Mal mit dir unterwegs, diesmal ging es nach Botswana mit dem sagenhaften Okavango Delta, Viktoria Fällen, Caprivi Zipfel und dem nördlichen Namibia. Wir haben viel gesehen und erlebt, super Lodges, wunderschöne Landschaften und viele Tiere. Mit Benita und Andreas hatten wir nette Mitreisende mit denen wir uns von Anfang an gut verstanden. Was soll man sagen, es war wieder eine tolle Zeit, die leider viel zu schnell vorbei war.
Lieber Klaus, du wolltest das wir was negatives schreiben, aber was? Es gibt nichts zu berichten.
Andrea und Hilde
Gerda und Hans schrieb am 11. Mai 2017 um 9:30:
Hallo Herr Hambalgo,

zurückgekehrt aus unserem Namibia-Urlaub möchten wir uns auf diesem Wege nochmals bei ihnen bedanken. Unsere Reise haben wir gemeinsam mit Ihnen ausgearbeitet. Dabei waren Sie uns mit Ihrer Erfahrung sehr behilflich. Die Reise selbst war daher gut durchdacht und von Ihnen optimal organisiert. Alles hat gepasst. Die vielen Eindrücke welche wir auf dieser Reise gewonnen haben, müssen erst noch verarbeitet werden. Eines steht fest: Es war nicht unsere letzte Reise. Wir kommen wieder und werden uns dann nochmals vertrauensvoll ans Sie wenden.

Liebe Grüße
Gerda und Hans